Dorn-Breuss-Methode

Rückenmassage - Aromamassage mit ätherischen Ölen

Dorn-Methode

Bei der Dorn-Therapie der Wirbelsäule werden verschobene Wirbel ertastet und mit gezieltem Druck und Eigenbewegung des Behandelten positioniert.
Gearbeitet wird dabei nur mit den Händen, ohne ruckartige Techniken und ohne Hilfsgeräte. Die Dorn-Methode wird daher als sanft bezeichnet.

Breuss-Massage

Bei der Breuss-Massage handelt es sich um eine energetisch-manuelle Rückenmassage, die sanft seelische und körperliche Verspannungen lösen kann. Die Wirbelsäule wird gestreckt und gestaute Energie wird wieder zum Fließen gebracht. Die Breuß-Massage kann beruhigend, entspannend und leicht energetisierend wirken. Sie wirkt nicht nur auf die Rückenmuskulatur, sondern kann aufgrund des eingesetzten Johanniskrautöls den ganzen Organismus entspannen. In bestimmten Fällen ist sie aufgrund der Sanftheit sogar bei akuten Bandscheibenproblemen anwendbar.